Babyblaue Seiten: Musik voller Groove und Komplexität!

Neue Review des aktuellen Zelinka-Albums. Thoralf Koss schreibt auf den Babyblauen Seiten:

„Musik voller Groove und Komplexität! Musik, die so klingt, wie man es sich von einem Trio wünscht, das nicht nur alle Grenzen auslotet, sondern diese auch noch locker-lässig überschreitet. Musik, bei der sich ein Steve Vai oder Joe Satriani verdammt warm anziehen können!“

Den gesamten Artikel könnt ihr auf den Babyblauen Seiten lesen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.