Review on Tough Magazine

Review on Tough Magazine


Zelinka veröffentlichen mit ihrem gleichnamigen Album ihr Debüt. Der Tonträger enthält 10 Songs, hat eine Spieldauer von 48 Minuten und erscheint in Eigenregie.

Instrumental geht nicht? Doch, das geht – dieses beweist die Band Zelinka! Benannt nach dem Großvater des Gitarristen Bernd Fleischer (der Großvater heisst Johannes Zelinka) spielen die drei Musiker einen sehr guten Mix aus Rock, Jass und Blues. Die drei erfahrenen Musiker lassen in Songs wie “Safaga”, “Toxic” oder “The Cat” die Saiten sprechen und liefern mal rockige, schnelle Nummern ab und auch mal langsamere Titel – auch die sind gelungen!

Ein interessantes Projekt, welches man sich in Ruhe anhören kann – auch live sicherlich ein Erlebnis! Gutes instrumentales Album!

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *