Review on Magazine “Bass Professor”

Review on Bass Professor

“Neben Grossmann am Bass wird das Trio durch Gitarrist Bernd Fleischer und Schlagzeuger Kay Rohr komplettiert. Alle drei haben im Bereich DDR-Rock einiges an Credits vorzuweisen und sind absolut keine unbeschriebenen Blätter. Zusammen zelebrieren sie eine instrumentale Mischung aus Fusion, Hardrock und 90er Jahre-Crossover, bei der offensichtlich der Fokus mehr auf dem rockigen, instrumentalen Ensemblespiel liegt als bei ausufernden Improvisationen.
Damit haben sie – trotz anachronistischer Anflüge – einen ganz eigenen Sound kreiert, den sie durch die gelungenen Produktion und eine eisenharte Performance auf Platte gebannt haben.”

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *